Blog Posts

Podcast #3 – Nationalismus revisited

Download Ein Podcast über Nationalismus der in einer schlaflosen Nacht entstand. Bitte verzeiht eventuelle Unschärfen. Hier ein weiterführender Text. Eingespielte (zitierte) Musik: Of the Wand and the Moon – Immer Vorwärts Forseti – Wintermärchen TRIORE – Vicotry rising Von Thronstahl – Mars macht Mobil II (nach Fair-Use Zitat eingefügt. Auf Wunsch entferne ich die Datei sofort: kontakt@martin-sellner.com)

Podcast #2 – Silcion Valley, Heidegger & Gedichte

Download Eigentlich der erste Podcast, der auf einer durchwachsenen Heimfahrt aus Dresden durch die Tschechische Republik entstand. Es geht um Silicon Valley, Singularity, das Gestell, Heidegger und meinen Hang zu Gedichten. Eingespielte (zitierte) Musik: Flash Arnold – The Outbreak November Növelet – The World in Devotion Blutharsch – Sacred Mountain Sturmcafe – Koka Cola Freiheit Peter Licht – Räume räumen (nach Fair-Use Zitat eingefügt. Auf Wunsch entferne ich die Datei sofort: Kontakt@martin-sellner.com) Buchempfehlungen Keese – Silicon Valley Wagner – Robokratie Heidegger – Frage nach der

Continue Reading

Podcast #1 – Alain de Benoist: Totalitarismus

Download Alain de Benoists Buch „Totalitarismus“ ist in meinen Augen ein Grundlagenwerk der europäischen Neuen Rechten. In einer wichtigen Sondierung erkennt Benoist den Totalitarismus und Universalismus als gemeinsames Problem der drei politischen Theorien der Moderne.
In einer leidenschaftlichen Anklage gegen die einseitige Erinnerung an die Verbrechen nur einer dieser Theorien macht es der Denker dennoch glasklar: NS und Faschismus sind nicht die politische Theorie eines neurechten, ethnopluralistischen Denkens. Das ist eine Einladung zum selbst Nachlesen: Eingespielte Musik: Death in June –

Continue Reading

Wozu diese Seite?

Im Moment habe ich 11.400 Abos auf Youtube, 1.742 Freunde und 10.000 Follower auf Facebook, 2,169 Abos auf Instagram und 5,491 Follower auf Twitter. Als politische Aktivisten im 21. Jahrhundert ist die „Online-Existenz“ zwischen zahlreichen Plattformen unser zehrendes Schicksal.
Um diese Zerstreuung in verschiedenste Plattformen, die ich allesamt nicht kontrollieren kann, etwas zu sammeln, habe ich mich entschlossen, mit diesem Blog eine rudimentäre „Online-Visitenkarte“ zu erstellen. Was wird hier erscheinen? Vorerst einmal nichts. Naja, nicht nichts – ich habe diesen Blog

Continue Reading