Chemnitz 1.9. – Reise & Demobericht

Die angebliche Hetzjagd in Chemnitz ist der größte Fall von FAW News im Jahr 2018. Ja es gab hässliche Ausschreitungen, die zu verurteilen sind. Aber die Masse an friedlichen Demonstranten deswegen zum „Nazi“ und Pogrom-Mob zu verurteilen ist nicht zu rechtfertigen. Kommt alle am kommenden Samstag und zeigen wir der Welt gemeinsam wie der anständige Teil des Landes trauert!

Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: http://eepurl.com/cK-W_v

Folgt mir auf anderen Kanälen

Unterstützen

Vielen Dank!

1 comments On Chemnitz 1.9. – Reise & Demobericht

  • Danke, danke , danke für das unermüdliche Engagement gegen die Zerstörung von Völkern und Kulturen, gegen die perfide Lügenpresse, die stets die Gefahr von rechts beschwört, obwohl die linken Kommunisten und rot-grünen Menschenfeinde alle Register ziehen, um die Befürworter einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung mundtot zu machen. Diese kriminellen Kräfte wollen den Bürgerkrieg. Sie lügen und polarisieren so lange, bis die Bürger ihre Geduld verlieren und einen Fehler machen. Diffamierung, persönliche Drohungen und Einschüchterungen auch im Freundeskreis gehören zum Repertoire dieser Strippenzieher. In Deutschland spielen die Linken, die SPD und die Grünen neben der falschen Frau Merkel eine gewichtige Rolle. Die attackierten bürgerlich-konservativen Kräfte, wie z.B. die AfD, sind zu hochanständig, um sich mit gleichen Mitteln zu wehren. So aber entsteht eine taktische Überlegenheit dieser Globalfaschisten, die die Muslime als Schachfiguren instrumentalisieren für ihre Pläne. Widerwärtig!

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer

Bleiben wir in Kontakt
Trag dich in den Rundbrief ein!
Exklusive Videos und Hintergrundinformationen vorab.
Dran bleiben!
close-link