Der von einem Eritreer ermordete Bub aus Frankfurt ist noch nichtmal begraben. Die von einem Afghanen zerstückelte und in einem Koffer verstaute Frau aus Dortmund wurde gerade erst entdeckt. Jetzt schlägt, bzw sticht der nächste in Stuttgart los. Am helllichten Tag ermordet ein Irrer einen am Boden liegenden Mann brutal mit einem Säbel, bzw Schwert.

Ein Vorfall aus dem letzten Mai: Ein sturzbesoffener 34-jähriger Nigerianer,
versuchte am Mittwoch um halb vier im Regionalexpress 4160 von Frankfurt nach Marburg ein 12-jähriges Deutsches Mädchen in die Toilette zu zerren. Der sexlüsterne, offenbar pädophile Afrikaner konnte nur durch Hilferufe und das Herbeieilen anderer Klassenkollegen des Mädchens daran gehindert werden und wurde rasch nach festgenommen.

UND JETZT KOMMTS:

Da keine Haftgründe vorlagen wurde er im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen entlassen.”

Quelle

Zurecht sind viele Twitter-Nutzer empört und entsetzt über diesen Wahnsinn. Der Asylant, Alkoholiker, mutmaßliche Vergewaltiger ist wieder auf freiem Fuß und eine Gefahr für alle deutschen Mädchen. Sollte er abgeschoben werden, finden sich sicher genügen Linke, die dagegen mit Gewalt protestieren werden.

Wer ist schuld an dieser Tat? Mit Sicherheit der alkoholisierte Afrikaner. Doch eine Mitschuld tragen auch diejenigen die ihn ins Land gelassen haben. Wer Millionen junger Männer aus Krisenregionen mit astronomischen Mord und Vergewaltigungsraten in ein zivilisiertes, pazifiziertes Land importiert muss wissen was er da tut! Wer jede Kritik an diesem wahnsinnigem Unterfangen mit Rassismusvorwürfen niederschlägt und Kritiker als Verfassungsfeinde verfolgt und einsperrt, weiß was er tut!
Mitschuld an jeder Vergewaltigung und jedem Mord sind die Organisatoren des “einzigartigen” Gesellschaftsexperiments, die solche Verwerfungen bewusst in Kauf nehmen.

Was tun?

Deine Radikalisierung, ob des täglichen Wahnsinns ist Teil ihres Kalküls. Sie hoffen, darauf dass du wütende Postings machst, damit sie dich von Facebook sperren, oder gleich einsperren können. Sie hoffen, dass du durchdrehst und mit einer sinnlosen Gewaltaktion, Treibstoff für den “Kampf gegen Rechts” lieferst.
Aber ich vertraue auf deine Disziplin und deinen Anstand. Ich vertraue darauf, dass du deine Wut kanalisierest und fokussierst, dass du deine Leben änderst. Dass du aufhörst im Hamsterrad des Systems zu rennen und in den friedlichen und offenen Widerstand gehst. Wir brauchen jetzt allen öffentlichen Druck, jeden Aktivisten, jeden Demoteilnehmer, jeden Medienmacher und jedes AfD-Mitglied mehr denn je!

Dein Job lässt das nicht zu? Dann kündige ihn endlich! Dein Studium lässt dir keine Zeit? Dann wähle ein anders! Deine Freunde würden das nicht gutheißen? Such dir neue Freunde! Es gibt kein Entschuldigung dafür nicht aktiv zu werden. Damit kannst du anfangen:

Der Beitrag wurde erst irrtümlich als aktueller Fall gepostet: daher wurde er nun nach auf früher datiert.

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich hab schon Gunnar Kaisers Stimme im Ohr: “Such dir neue Freunde” ist eine Anzeichen für den totalitären Charakter der IB. Aber er ist ein kluger Mann und wird hoffentlich mit guten Menschen sprechen, die am eigenen Leib erlebt haben, wie das Erkennen von Zusammenhängen dafür sorgt, dass deine Mitmenschen von dir beunruhigt sind. Dein “Spam”, Martin, ist willkommen, und ich gebe mir Mühe, in meiner Umgebung immer bessere Worte für die Dringlichkeit unserer Situation zu finden.

Komm in die Elite!

Ich bin auf Facebook und Instagram gesperrt und werde auf YouTube laufend zensiert. Um am Laufenden zu bleiben musst du in die Telegramelite kommen. Dieses Video erklärt wie.

Telegramelite

In Rundbrief eintragen