Quelle

Wie eine Statistik der Stadt Wien verrät hat der Bevölkerungsaustausch and Wiens Schulen bereits stattgefunden. Horrende 82,3% der Schüler auf den Hauptschulen pflegen keine Deutsche Umgangssprache. Dicht gefolgt von 72,8 auf den NMS und 72,9% auf den Polytechnischen Schulen. Auch die Volksschulen, als wichtigster Indikator zeigen einen Wert von knapp 60%.

Wie es auf diesen Schulen zugeht zeigte unlängst das Video aus der HTL Ottakring.

Laut der Lügenpresse ist der Bevölkerungsaustausch wahlweise ein “Gerücht”, “Verschwörungstheorie”, oder “Märchen”.

Das ethnische Zwei-Klassen Schulsystem

Darin zeigt sich das Drama für Inländische Familien ohne Migrationshintergrund und mit Deutscher Umgangssprache. Wenn sie ihre Kinder in eine Schule schicken wollen an der sie nicht in der Minderheit sind, bleiben oft nur teure Privatschulen, an denen ihr Nachwuchs dann auch noch stramm links indoktriniert wird.

Das ethnische Zwei-Klassen Schulsystem Österreichs zwingt die Einheimischen mit ihren Steuern die Schulkosten für die Neubürger zu bezahlen und mit der Extra-Steuer für Privatschulen die Zukunft der eigenen Kinder zu sichern. Kein Wunder dass unsere Familien sich, wenn überhaupt, oft nur ein oder zwei Kinder leisten können.

Flucht oder Widerstand?

Viele Österreicher geben die Städte auf und fliehen, wenn sie sich das Leben in Luxusvierteln und die Extra-Steuer für Privatschulen nicht leisten können aufs Land. Aber wie lange geht das noch gut? Auch in Orten wie Wiener Neustadt und Bruck an der Mur, sieht fast schon so aus wie in Wien. Die einzige Lösung lautet:
STOPP DES BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCHS
Die Ersetzungseinwanderung muss sofort gestoppt, alle Ausschüttungen unserer Steuergelder in fremde Parallelgesellschaften beendet und die Rückführung aller Illegalen eingeleitet werden. Nur über eine identitäre Bevölkerungspolitik, kann der Bevölkerungsaustausch verlangsamest, gestoppt und schließlich umgekehrt werden! Mach mit und werde aktiv!

Komm in die Elite!

Ich bin auf Facebook und Instagram gesperrt und werde auf YouTube laufend zensiert. Um am Laufenden zu bleiben, musst du in die Telegramelite kommen. Dieses Video erklärt.

Telegramelite

In den Rundbrief eintragen