Der Countdown läuft! Mein Anwalt hat YT einen gesalzenen Brief geschrieben. Die Forderungen:

“Ich fordere Sie auf bis Freitag, den 30.08.2019 16:00 Uhr,
• die Sperre des YouTube-Accounts meines Mandanten „Martin Sellner“ aufzuheben,
• zu meinen Handen eine schriftliche Entschuldigung für die Sperrung des YouTube-Accounts zu übermitteln, sowie
• Auskunft zu erteilen, aufgrund welchen/s konkreten Inhalten/es eine Sperre des gesamten Kanales erfolgt ist.

👉Unterschreibt die Petition:https://martin-sellner.at/2019/08/27/petition-youtube-auch-fuer-patrioten/
👉Unterstützt meinen Rechtsstreit: https://martin-sellner.at/unterstuetzen-2/
👉Infos zu Fairtube: https://www.youtube.com/watch?v=usar9ZvQ490
👉Wahlbeobachtung: https://www.einprozent.de/

+++++++++++

Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen. Vielen Dank dafür!

Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS

Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

+Mein Postfach:
Martin Sellner
Fach 23
1182 Wien

++++++++++++

+++++++++++

Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen. Vielen Dank dafür!

Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS

Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

+Mein Postfach:
Martin Sellner
Fach 23
1182 Wien

++++++++++++

Quellen:

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Nun, wer kennt sie nicht die Strafrechtsfantome die durch die Gerichtshallen gejagt werden, wohl wissend, dass da nichts substanzielles vorhanden ist, ja vorhanden sein kann. Im Prinzip geht es darum zu beschäftigen, finanziell zu ruinieren, Psychoterror auszuüben. Wie sagte es ein Schläger der “Richtigen” in einem Interview, so lange er verletzt ist, denkt er nicht daran seinen Dingen nachzugehen und beim zweiten dritten Mal fragt er sich sicher, -zahlt sich das eigentlich aus! Wenn man mal nachdenkt, wo eine bestimmte Berufsgruppe ausgebildet wird und was dort so Usus ist, dann erklären sich so manche Dinge. Ein Unternehmen, das nur marginal steuerbelastet ist wird den Teufel tun sich Wünschen der Richtigen zu verweigern. Schließlich passiert ja dem Unternehmen nichts, wenn man sich das Wohlwollen sichert! Kanal weg! Massiver finanzieller Aufwand des Betroffenen, psychischer Stress, nach ein paar Tagen ist der Kanal wieder da! Was hat das jetzt dem Unternehmen gekostet? Mittelbar, würd ich behaupten, hat es dem Unternehmen sogar was gebracht. Man kennt diese rechtlich legitimierten Drehs, die immer mehr die Mittel der Wahl und mit Vorliebe dann angewendet werden, wenn andere auszuschicken opportun bzw. zu auffällig wäre. Die Gesinnungsgefälligkeiten werden immer mehr, denn den kurzlebigen medialen shitstorm fürchtet man mehr, als die dauernde Missachtung jener, die das gerechte Bauchgefühl, den Hausverstand noch in sich tragen.

Komm in die Elite!

Ich bin auf Facebook und Instagram gesperrt und werde auf YouTube laufend zensiert. Um am Laufenden zu bleiben musst du in die Telegramelite kommen. Dieses Video erklärt wie.

Telegramelite

In Rundbrief eintragen