Wegen der Aktion im Jahr 2016 im Audimax der Universität Wien sollte 17 Aktivisten der Prozess gemacht werden. Im Verfahren wurden alle vom Vorwurf der Störung einer Versammlung freigesprochen. Die Zeugen der Gegner verwickelten sich in Widersprüche und die linksextremen “Ankläger”, blamierten sich unsterblich. Zur selben Zeit wurde gegen mich eines von vielen lähmenden zivilrechtlichen Verfahren gestartet, die mir viel Zeit und Geld kosten. Dieses soll aufgrund seiner Absurdität Erwähnung finden. Der Limonandenhersteller “Thomas Henry” verklagte mich, weil ich in einem satirischen Video, für jeden erkennbar scherzhaft behauptet, er würde mich mit Limonade sponsern. Absurderweise sollte Thomas Henry vor einem deutschen Gericht in Hamburg recht behalten.

 

Komm in die Elite!

Ich bin auf Facebook und Instagram gesperrt und werde auf YouTube laufend zensiert. Um am Laufenden zu bleiben musst du in die Telegramelite kommen. Dieses Video erklärt wie.

Telegramelite

In Rundbrief eintragen